Languages

FIXTURLASER Offset

Sehr häufig wird Maschinen mit Gelenkwellen zu wenig Aufmerksamkeit hinsichtlich einer präzisen Ausrichtung gewidmet. Zu oft werden derlei Maschinen als unempfindlich gegenüber Winkelfehlern zwischen Antriebs- und Abtriebswelle angesehen.
Langjährige Erfahrung aus dem Bereich Papierindustrie hat gezeigt, dass dies nicht der Fall ist.

Die Offset-Vorrichtung wird mit einer Reihe von
Befestigungsarten geliefert. Das System ist so
konzipiert, dass Sie in den meisten Fällen die
Kupplungsbolzen selbst bei der Montage des
Armes am Flansch verwenden können.

 

Die Offset-Laserhalterung kann parallel
zur Flanschfläche der stationären
Maschine variabel eingestellt werden,
wodurch ein vorhandener Parallelversatz
schnell und einfach kompensiert werden kann.

 

Die in der Vorrichtung eingebauten Justage-
laser sind so voreingestellt, dass der Laserstrahl
die Drehachse für die Einheit darstellt, auf
der er montiert ist.

 

Das Fehlausrichtung der Gelenkwellenan-
ordnung wird ungekuppelt mit Hilfe der
Clock-Methode ermittelt, dabei werden drei
Messpunkte über einen Drehbereich von 
180 Grad ermittelt.

 

DAS Fixturlaser Offset Kit

Kompletter Satz Vorrichtungen
und Software zum Ausrichten von
versetzt montierten Maschinen/
Kardankupplungen.

ZUBEHÖR fÜr DAS Fixturlaser Offset Kit

 

Fixturlaser Offset ZUBEHÖR

Zusatzarm mit 2 Distanzstücken
und 2 Unterlegscheiben mit Nuten

 

Technische Daten*

 Gewicht, Standardsystem inkl. Koffer 9,8 kg
 Gewicht, Serienausstattung inkl. optional
Ausstattung und Koffer
11,9 kg
 Abmessungen des Gehäuses (L x H x W)  780 x 325 x 135 mm
 Max. Abstand zwischen den Schraubenlöchern  360 mm
 Max. Versatz  650 mm
 Material

Aluminium eloxiert

 Laserpointer  Class 2 laser
 Betriebstemperatur (Laserpointer)  0°C - +50°C
 Lagertemperatur (Laserpointer)  -20°C - +70°C

 * Technische Daten können ohne Vorankündigung geändert werden.

 

Fixturlaser Offset Broschüre